close
Menu
  • Home >
  • Über uns
  • >
  • News
  • > John Deere Mäher 8900A und 9009A - Neue Mäher gehen auf Demotour

John Deere Mäher 8900A und 9009A - Neue Mäher gehen auf Demotour

Mannheim, 19. Mai 2017 – Testfahrten mit den neuen Fairwaymähern 8900A und Roughmähern 9009A sind erstmalig auf der „demopark 2017‟ möglich. Um eine gute Betreuung der „Testfahrer‟ zu gewährleisten, hat John Deere seine Spezialisten für Golfplatzpflegemaschinen sowie die Techniker und Verkäufer nach Bruchsal eingeladen. Dort fand eine intensive Schulung statt, in der die Vorzüge der beiden Maschinen aufgezeigt wurden.

Der bewährte Fairwaymäher 8700A mit einer Arbeitsbreite von 2,5 m stand Pate für die neuen Fairwaymäher 8900A, die nun mit 66 oder 76 cm breiten Schneideinheiten und somit mit einer produktiven Arbeitsbreite von 2,90 oder 3,30 m ausgestattet werden können. Alternativ lässt sich der 8900A mit 3x 66cm Einheiten vorne und 2x 76cm Einheiten hinten ausrüsten, um für sehr hängige Anlagen einen größeren Überschnitt zu bekommen. (Weitere Infos zu beiden Mähern erhalten Sie in den angehängten Pressemeldungen.)

Damit das gelernte gleich in die Tat umgesetzt werden konnte, ging es nachmittags direkt auf die Golfanlage in Bruchsal. Hier wurde das wunderschöne Fairway 15 von den Headgreenkeepern Helmut Jäger und Rainer Walz gesperrt, so dass jeder Schulungsteilnehmer die Maschinen ausgiebig auf dem Fairway oder Semirough testen konnte. Ein gelungener Tag für alle Teilnehmer und die Headgreenkeeper freuten sich über ein schön gemähtes Fairway.

Mit diesem Wissen ausgestattet, werden die John Deere Vertriebspartner auf und nach der „demopark‟ auf Vorführtour gehen und den Interessenten diese tollen neuen Maschinen vorstellen.

Kontakt:

John Deere GmbH & Co. KG

Region 2 Sales & Marketing Center

Public Relations Ralf Lenge John-Deere-Straße 70 68163 Mannheim

Tel. +49 (0) 621 - 829-8161 E-Mail: pressemitteilungen@johndeere.com